Mehr über EndoPredict®

Karriere

Wir über uns

Sividon Diagnostics in Köln wurde 2010 im Rahmen eines Management Buy-Outs von ehemaligen Führungskräften der Firma Siemens gegründet. Seit 1. Juni dieses Jahres sind wir Teil der Myriad Genetics Firmengruppe. Wir entwickeln und vertreiben Multimarker-Assays für die molekularpathologische Diagnostik. Unser Ziel: Durch präzise Diagnostik eine individuelle Therapieauswahl bei onkologischen Erkrankungen zu verbessern. 

Ihre Aufgaben

Bei Sividon Diagnostics sind Sie als

SachbearbeiterIn Konfektionierung (m/w)

bei der Produktion unserer diagnostischen Testkits massgeblich mitbeteiligt. Ihre Aufgaben bestehen:

  • in der Konfektionierung von diagnostischen Testkits aus verschiedenen Einzelkomponenten inklusive Dokumentation
  • Bestandsverwaltung für Einzelkomponenten und Fertigprodukte (Kits)
  • Versandvorbereitung inklusive der Planung von Verpackungs- und Kühlmaterialien für den Versand
  • Versand von regelmäßigen Großaufträgen sowie von Einzelaufträgen
  • Abwicklung des weltweiten Kit-Exports unter Anleitung des Logistik-Managers
  • Buchung der Versandaufträge in Oracle
  • Aufbau und Weiterentwicklung aller Prozesse, Arbeitsanweisungen und elektronischer Hilfsmittel für die Konfektionierung und Versand eines neuen Testkits
  • Ermittlung und Überwachung typischer Kennzahlen für Produktion und Versand

Anforderung

  • Grundkenntnisse Bestellwesen und Logistik
  • Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift für Kommunikation mit Logistikdienstleistern, Einkaufsabteilungen und firmenintern
  • Handhabung von Paketen mit bis zu 30kg Gewicht (mit Unterstützung durch Hubwagen und andere Tragevorrichtungen)
  • Gute Auffassungsgabe und selbständiges, strukturiertes Arbeiten
  • Erfahrung im Laborumfeld und im Umgang mit Gefahrstoffen (Trockeneis) hilfreich
  • Gute Anwenderkenntnisse MS-Office

Die Fähigkeit zu kooperativer Teamarbeit zählt ebenso zu Ihren Stärken wie eine gute praktische Urteilsfähigkeit, Geschick und Sorgfalt bei der praktischen Arbeit, Zuverlässigkeit und Organisationstalent. Ihre Handlungsweise ist durch Kommunikationsfähigkeit, Kollegialität, Zielstrebigkeit, Effizienz und Eigeninitiative geprägt. 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden.